Livemusik

livemusik im Bahnhof Anderten

Immer hochwertiger wurde das Musikprogramm im Laufe der Zeit. Es kom­men Bands von weit her, Bands, die auch im Ausland große Erfolge feiern. Es ist klein bei uns, beinah hautnah gehen die Künstler/innen mit dem Publi­kum auf Tuchfühlung.

Ein musikalisch vielfältigeres Angebot zu unseren Ein­trittspreisen ist wohl kaum auf Hannovers Bühnen zu finde. Einen Link zur Homepage der Band finden sie im Infotext zur Veranstaltung

livemusik im Bahnhof Anderten

Die Band EPITAPH hat hier im Alten Bahnhof am 12. März 2016 die DVD / 2 CD "A Night At The Old Station" produziert.

https://youtu.be/6vTkIssluC8

Veranstaltungsübersicht

21.09.2019 (Samstag)

The Boogie Soulmates

Andreas Bock - in welcher Formation wird noch festzulegen sein.

28.09.2019 (Samstag)

Elizabeth Lee & Cozmic Mojo

„Als sexy Texas Mama wirbelte Elizabeth Lee und "Cozmic Mojo" or­dentlich Staub auf. Ge­radlinige, steil nach vorn gehende Stücke sorgten vor und auf der Bühne für zuneh­mend exstasische, ausgelassene Stim­mung. Gnadenlos ließ Elizabeth Lee die schweißtreibenden musikalischen Hexe­reien ihrer italieni­schen Mojo-Crew auf das Publikum los, gab dem Kultursommer einen lodernden, le­bendigen, lauten Schub besten Rock-Zunders.“

SÜDTHÜRINGER ZEITUNG

„Mit ihren handfesten, schweißtreibenden Songs, staubtrocken groovend wie die texanische Wüste, bietet Elizabeth Lee’s Cozmic Mojo eine geballte Ladung aus pulsierendem Texas Roots Rock gepaart mit Blues und einigen Spritzern Soul, Gospel, Funk und Psychedelic Folk. “Elektrisierende, geschmeidige Gitarrensounds, mal orientalisch angehaucht, mal erdig im Roots-Midtempo  schwingend, viele rhythmische Rasseln und über allem Elizabeth Lees lasziv-rauchiger, eindringlicher Gesang.” Getragen von ihrer mitreissenden Band Cozmic Mojo um den renommierten römischen Gitarristen Luca Gallina, sorgt die aus Pasadena, Texas stammende Frontfrau für wahre Begeisterungsstürme.

Gallinas geniale Gitarrenriffs und Matteo Mantovanis melodisch groovende Basslinien bilden eine eng verschlungene Einheit, die durch die minimalistischen Beats von Schlagzeuger Mattia Bertolassi  perfekt ergänzt wird.

Das scheinbar mühelose Zusammenspiel aller drei ist aufregend, voller Überraschungen und macht einen Riesenspass. Zusammen mit dem unwiderstehlichen Charme der Frontfrau entsteht eine geballte Ladung feinstem Southern Frequency Roots Rock packend, sexy und im besten Sinne unterhaltsam.

02.10.2019 (Mittwoch)

Mit 18

Die Band setzt dem Meister der deutschen Rockmusik ein akustisches Denkmal. Wer erinnert sich nicht gerne an Sexy oder Freiheit.

Weiterlesen …

12.10.2019 (Samstag)

Till Seidel Band

Die Till Seidel Band steht für jungen und frischen R‘n’B! Der jun­ge Gitarrist und Sänger aus Hildesheim setzt mit seiner Interpre­tation vom Blues Akzente, die man lange vermisst hat. Es ist er­staunlich mit welcher Intensität er den Blues und Soul der 60er Jahre in unsere Zeit katapultiert.In Zeiten von liebloser Plastik-Musik schafft diese Band es wieder zwei Sachen zu vereinen, die nie hätten getrennt werden dürfen: Musik und Leidenschaft!

 „Die Hoffnung stirbt zuletzt, und jetzt wahrscheinlich gar nicht mehr – Till Seidel haucht dem Blues neues Leben ein“ (Andreas Arlt, B.B. & The Blues Shacks)

19.10.2019 (Samstag)

Paul Lamp & the King Snakes

Paul Lamb & The King Snakes

"...blowing up a storm !"

Paul Lamb & the King Snakes sind in den vergangenen 38 Jahren weltweit als Headliner bei allen großen

Festivals aufgetreten. Als beste Bluesband Großbritanniens („blues & rhythm“,UK) auch kein Wunder.

Die Fans kommen in Scharen zu den Gigs und sie genießen die garantiert echte, ehrliche und handgemachte Musik, souverän und mit Leidenschaft gespielt.

Paul Lamb vertritt mit seinen King Snakes die guten alten Traditionen des Blues und verbindet dabei geschickt den akustischen US amerikanischen Country-Blues mit dem wummernden Chicago-Blues, würzt es mit einer Prise des typisch britischen Bluesrocks und serviert den einzigartigen Mix mit einem Schuss des elektrisierenden und tanzbaren Rhythm & Blues-Styles. Dabei ist Paul Lamb selbst ein Gigant an der Blues-Harp und gehört zu den weltweit besten Mundharmonikaspielern.

Über die Jahre haben Paul Lamb and the King Snakes zahlreiche Preise gewonnen, eine Rekordzahl von Alben verkauft und sie sind in die British Blues Awards Hall of Fame aufgenommen worden, neben Legenden wie Eric Clapton, Peter Green und John Mayall ! “Einfach besser als die Konkurrenz von beiden Seiten des Atlantiks.”- Blues Print Magazine “Sounds as American and black as Brits dare.” - Melody Maker Mit ihrem brandneuen Album "Live at the Royal Albert Hall" und der akustik CD „After Hours“ schlagen Paul Lamb and the King Snakes ein neues Kapitel in ihrer langjährigen Karriere auf. Die CDs setzen neue Maßstäbe und werden ihre Anziehungskraft für ein breiteres Publikum noch mehr stärken, das

zwischen künstlicher und echter Musik unterscheiden kann. Passt auf, dass ihr sie erwischt, wenn die Band von Paul Lamb and the King Snakes mit ihrer wunderbaren Balance zwischen echtem Blues, Boogie, Swing und Good Time Jump bei einem Konzert in Eurer Nähe einen Sturm entfacht. Überzeugt Euch selbst von dieser unbändigen Spielfreude !