Livemusik

livemusik im Bahnhof Anderten

Immer hochwertiger wurde das Musikprogramm im Laufe der Zeit. Es kom­men Bands von weit her, Bands, die auch im Ausland große Erfolge feiern. Es ist klein bei uns, beinah hautnah gehen die Künstler/innen mit dem Publi­kum auf Tuchfühlung.

Ein musikalisch vielfältigeres Angebot zu unseren Ein­trittspreisen ist wohl kaum auf Hannovers Bühnen zu finde. Einen Link zur Homepage der Band finden sie im Infotext zur Veranstaltung

livemusik im Bahnhof Anderten

Die Band EPITAPH hat hier im Alten Bahnhof am 12. März 2016 die DVD / 2 CD "A Night At The Old Station" produziert.

https://youtu.be/6vTkIssluC8

Veranstaltungsübersicht

15.12.2018 (Samstag)

Cliff Jackson, Irina Walz, Tim Reese

15.12. Little Blick Band

Cliff Jackson, Irina Walz, Tim Reese

Cliff Jackson EPITAPH (Gitarre / Gesang), Irina Walz (Gitarre / Gesang) und Tim Reese TRUCK STOP (Geige / Ge­sang), bilden das Trio LITTLE BLICK BAND, das am 15.12.18 ganz sicherlich für Begeisterungsstürme sorgen wird. Die drei Ausnahmemusi­ker brin­gen Rock-, Blues- und Countryklassiker im neuen Ge­wand zum Besten. Dabei gibt es natürlich auch den einen oder anderen Epitaph-Klassiker zu hören. Spätestens wenn Tim  - der "Teufelsgeiger von Truck Stop" in Fahrt kommt, holen die Drei die Gäste von den Sitzen.

16.12.2018 (Sonntag)

Klaus Heydenreich und Dirk Rahlves (16 Uhr)

Besinnliches in der Weihnachtszeit. Das ist nun schon sooooooo lange eine wundervolle Tradition, die einfach nicht mehr wegzudenken ist bei uns. Dirk und Klaus, zwei Stimmen, zwei Gitarren mit Liedern, Chansons, Balladen, es ist stimmungsvoll und stimmt wunderbar ein auf das bevorstehende Weihnachtsfest.

Weiterlesen …

22.12.2018 (Samstag)
26.12.2018 (Mittwoch)

Black Rosie

Black Rosie um 18.00 Uhr!!!!

Black Rosie - AC/DC Cover Band

Wer glaubt, harte Rockmusik sei immer noch eine Männerdomäne, der irrt gewaltig, denn bei dem Fön kriegen selbst die härtesten Jungs weiche Knie!
Mit über 300 Konzerten seit 2006, touren BLACK/ROSIE durch Europa und stehen mit Größen wie T-Rex, Doro Pesch, Tito & Tarantula, Subway to Sally und vielen mehr auf der Bühne. Beim Hamburger Motorradtreffen mit 35.000 Gästen hinterlassen Sie ebenso nachhaltigen Eindruck, wie beim kleinen Clubkonzert. Sie rocken die Kieler Woche, begeistern bei der Walpurgisnacht in Thale/Harz oder feiern mit ihren Fans bei der Osnabrücker Maiwoche.

Selbst die Young-Brüder sowie AC/DC Bassist Cliff Williams haben die fünf Musikerinnen persönlich „geadelt“. Fotos auf der Homepage zeugen vom Zusammentreffen mit den großen musikalischen Vorbildern.

Die aus Hannover, Wernigerode und Weimar stammenden Profimusikerinnen wollen sich ein Leben ohne Konzerte, Rock´n´Roll und feiernde Fans vor der Bühne nicht mehr vorstellen.

BLACK/ROSIE leben die Musik ihrer Idole – und dieses Gefühl, dieser Funke springt auf die Menge über. Frontfrau Karo präsentiert die Songs mit Mega-Röhre und unglaublicher Bühnenpräsenz. „Karo ist eine waschechte Rampensau, die heizt allen ein! Ein richtiges Energiebündel“, schwärmt Bandleaderin Gaby.Also nicht nur für Starkstromfreunde ein absoluter Hochgenuss, den man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte. BLACK/ROSIE bringen jeden Saal zum Kochen und machen den Abend zum Erlebnis der besonderen Art!

Viel Spaß bei BLACK/ROSIE - The craziest Tribute to AC/DC

29.12.2018 (Samstag)

Martina Frank Band

Die vierköpfige Beset­zung existiert erst seit Anfang 2017. Wer sich in der Hannoverschen Musikszene auskennt, würde sie im besten Sinne eine ALL STAR BAND nennen. Sie bieten eine erfrischend arrangierte Mischung aus Blues und R`n B, die sie durch erlesene Songs aus dem "Great American Songbook" bereichert haben. Ihr authentischer, wie unverstärkt klingender Sound läßt Martina´s ausdrucksvoller Stimme genug Raum und ist dabei - durch das solide Rhytmusspiel der Band -eine groovende Einheit.